Sabine Jacobs

Beziehungsstatus: Verheiratet, 2 jung-erwachsene Kinder
Ergotherapeutin seit: 1986

Lebenslauf
Zu Beginn 1986: im UKE in der Beschäftigungstherapieabteilung der psychiatrischen Abteilung tätig.
Anschließend in Hamburg-Osdorf, Kinderarztpraxis Dr. Klaus Nissen
Danach folgten 1988-1993 Berufsjahre in der Kinderneurologischen Praxis Karl Kneisner.
Und: Familiengründung 1994
1996 Berufl. Wiedereinstieg im VaF Bewegungskindergarten mit Frühförderung
Seit 1999 in der Ergotherapiepraxis Hohenzollernring in Hamburg tätig.

Arbeitsschwerpunkte: Pädiatrie, Psychiatrie, Neurologie.
Zusätzliche Arbeitsbereiche:
Frühförderung im VaF-Integrationskindergarten
Kurse in der Familienbildungsstätte Pinneberg mit Präventionsangeboten für Feinmotorik und Konzentration

Weiterbildung war mir stets wichtig und so folgten zahlreiche Fort- und Zusatzausbildungen.
Hier einige in Stichworten: Sensorische Integration, Bobath-Sequenzen, Einführung in das Affolter Konzept, Frostig Konzept und Testungsverfahren, Auditive und visuelle Wahrnehmungstestung und Therapieprogramme, Edu- Kinästhetik, AD(H)S Diagnostik und Therapie, Energetische Psychologie, SI-und Familientherapie, Systemischer Schulcoach, Attentioner-Konzentrationstraining

Neben den herkömmlichen ergotherapeutischen Arbeitsfeldern, liegt mir besonders die Arbeit mit emotional belasteten Kindern und Jugendlichen, sowie Erwachsenen, am Herzen.
Ich lege großen Wert auf individuelle Begleitung und herzliche Bindung und möchte mit meinen zahlreichen Impulsen den Klienten, zur größtmöglichen Eigenregulation und Ausgewogenheit mit sich und seinem Leben führen.